Golf ist wie eine Liebesaffäre:
Nimmt man es nicht ernst, macht es keinen Spaß,
nimmt man es aber ernst, bricht es einem das Herz.

Die Preise für die Green Fees verstehen sich inklusive 23% Umsatzsteuer, je nach Verfügbarkeit und Vorausbuchung der Green Fees. Dies ist eine vereinfachte schematische Darstellung, da unterschiedliche Saisonauffassungen vorherrschen und abweichende Preispolitiken betrieben werden.

Die nachfolgenden Green Fees Preise verstehen sich nur bei rechtzeitiger Buchung (mehrere Tage vorher) über den Club de Golfe Algarveagles. Bei Direktbuchung gegen Vorlage der Mitgliederkarte, können die Preise eventuell abweichen - liegen in der Regel aber auch zwischen 20 % - 40 %.

Rabatte auf Green Fees variieren in der Algarve je nach Golfclub, weshalb wir leider keinen festen und für alle Clubs gültigen Nachlass veröffentlichen können. Mehrheitlich ist es aber so, dass algarveagles-Mitglieder gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises, einen Rabatt von ca. 30 % bei den Golfclubs eingeräumt bekommen.

Bei Silves Golf beträgt der Nachlass sogar 40 %, während Boa Vista in Lagos nur einen Rabatt von 25 % gewährt. Bei den Plätzen Palmares und denen der Oceânico-Gruppe (Faldo, O'Conner, Victória, Old Course, Millenium, Laguna, Pinhal) liegt der Rabatt zwischen 25 und 30 % (je nach Betriebsamkeit).
Die Rabatte beziehen sich nicht auf die von den Clubs teilweise angebotenen Spezial-Angebote (Sommerspecials, Twilight ), welche in der Regel deutlich billiger sind.
Am besten, Sie erkundigen sich vor der Startzeitbuchung bei den jeweiligen Golfclubs oder direkt bei dem Clube de Golf algarveagles (Tel. 00351 917588753).

algarveagles-Mitglieder, welche zusätzlich über eine Karte des portugiesischen Golfverbandes verfügen (€ 50 p.a.) erhalten auf den Vale de Lobo-Plätzen (Ocean & Royal) Rabatte zwischen 43 % und 34 % je nach Jahreszeit. Außerdem besteht für solche Karteninhaber die sehr interessante Möglichkeit, eine Reihe von Plätzen (hauptsächlich im Osten der Algarve) für nur € 15 unter der Woche und € 25 am Wochenende zu spielen – einfach hinfahren, zahlen und spielen, wenn eine Startzeit frei ist (Pay & Play). Da dies eigentlich nur für Residenten gilt, ist es sinnvoll einen entsprechenden Nachweis (Strom- oder Wasserrechnung) mitzunehmen. Viele Plätze handeln dies aber großzügig, vor allem, wenn wenig Betrieb ist. Eine Übersicht der Plätze, auf denen Pay & Play möglich ist, erhalten Sie über algarveagles.

 

Übersicht der offiziellen Greenfees und der reduzierten Greenfees bei Buchung über algarveagles.
Alle angegebenen Preise sind in €uro und beinhalten 23% IVA (Mehrwertsteuer).

 

*   der Preis bezieht sich auf 2 Spieler und 1 Buggy.
** Bei Twilight Rates wird die Startzeit von den jeweiligen Clubs unterschiedlich gehandhabt.  

 

Greenfee reservieren

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com