Golf ist wie eine Liebesaffäre:
Nimmt man es nicht ernst, macht es keinen Spaß, nimmt man es aber ernst, bricht es einem das Herz.

Oceânico Pinhal Golf Course
Apartado 970
8126-912 Vilamoura

Web: www.oceanicogolf.com
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: +351 289 310 390
Fax: +351 289 310 393

Am Pinhal sind schon viele Champions gescheitert. Ein eher unüblicher Par-5 Start erfordert gleich von Anbeginn eine gehörige Mischung aus Kraft und Präzision. Der Annäherungsschlag aufs Grün will wohl bedacht werden. 1976 von Frank Pennink entworfen und 1985 zum Teil von Robert Trent Jones umgestaltet, erhielt der Parcour teils sehr unterschiedliche Löcher.

Der Kurs verläuft abwechselnd über flaches und hügeliges Terrain. Inmitten eines schönen Pinienhains liegend, windet sich der Platz durch die beste Wohngegend mit Ausblick auf die eleganten Villen Vilamouras. Obwohl die Faiways von Bäumen gesäumt sind, lässt der Course auch teilweise einen entfernten, aber herrlichen Ausblick aufs Meer zu.

Eröffnung: 1976
Architekten: Frank Pennink, Robert Trent Jones

Holes: 18
Par: 72
CR: 71,2 (gelb) 72,9 (rot)
Slope: 128 (gelb) 120 (rot)

 

pinhal-score